Apfel Diät


Schlafmedizin Erforscht Schlaf

Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation Inc. Ein wenig närrisch kann man sich zurzeit auch noch in der Kunsthalle Krems fühlen. Bis Ende der Ausstellung „Lucas Bosch Gelatin am 6.November darf man jeden Sonntag in ziemlich drolligen Pferdekostümen das Gesamtkunstwerk aus mittelalterlichem und zeitgenössischem Wahnsinn erforschen.

@ "Johannwolfgang", heute, 23:30 Uhr. - Das Flüchtlingsthema (eine "Frage" ist es nicht) gibt Ihnen doch gerade den Vorwand zu dem üblichen unsachlichen Genörgel. Was ist das anderes als Pöbelei, zu schreiben: "initiativ- und ideenlos auf allen Gebieten, führungsschwach, inkompetent bis auf die Knochen". So mit steilen Behauptungen daherpoltern kann jeder, aber kein einziges Argument dazu zu nennen, macht es zur Pöbelei. Weder ist sie initiativ- oder ideenlos, es gab etliche und klare Entscheidungen, und ob Sie führungsschwach ist - einfach mal bei einigen Ex-Politpromis nachfragen. Ob sie inkompetent ist, können Sie wohl kaum beurteilen - davon abgesehen, dass das ziemlich unverschämte Polemik ist. Aber Moral und Anstand zählen ja heute sowieso nicht mehr so viel.

Damals ja. Ich konnte mich auf der Bühne total in Nina Hagen, die Callas oder die Christel von der Post reinsteigern, deshalb waren die Leute scharf darauf, das zu sehen. Heute bin ich nicht mehr so drauf. Meinen letzten Auftritt als Dragqueen hatte ich bei meinem fünfzigsten Geburtstag. Noch mal kriege ich das nicht hin. Ich müsste mir den Bart abrasieren, und ohne das bisschen Bart sehe ich aus wie ein Nacktfrosch. Die Revolution der Conchita Wurst hilft mir da auch nichts.

Das eigentlich von Erwachsenen bekannte Schlafapnoe-Syndrom - starkes Schnarchen mit Atemaussetzern - trete etwa bei sieben Prozent der Kleinkinder auf, verwies Kongressleiterin Scholle auf Studienerkenntnisse. „Zur Abgrenzung von ADHS sollten Kinderärzte fragen, ob die Kinder schnarchen, sagte sie.

Für die Forscher eher überraschend war ein anderer Befund. Lange Zeit ging man davon aus, dass chronische Lärmbelastung den Blutdruck steigen lässt. In der NORAH Studie haben Probanden über drei Wochen ihren Blutdruck dreimal am Tag gemessen. "Wir haben keine Abhängigkeit des Blutdrucks von der Lärmbelastung gefunden, bei keiner der Lärmarten, die untersucht worden sind", fasst Prof. Dr. Thomas Eikmann, Leiter der Blutdruckstudie, zusammen.

In bisherigen Studien zur Lärmbelastung bei Kindern wurden vor allem schlechte Leseleistungen bei stark von Fluglärm belasteten Kindern festgestellt. In der NORAH Studie untersuchten die Forscher aber auch Schulen, die einer Lärmbelastung unter 60 Dezibel ausgesetzt waren. Doch auch bei diesen Schülern zeigten sich deutliche Einschränkungen in der Leseleistung und den sprachlichen Fähigkeiten. "Bei einer Zunahme des Fluglärms um zehn Dezibel verzögert sich die Leseleistung um etwa einen Monat"; sagt Prof. Dr. Maria Klatte, Leiterin der NORAH-Kinderstudie. Das klingt zunächst nicht viel. Wenn man aber bedenkt, dass diese Kinder dauerhaft einem erhöhten Lärmpegel ausgesetzt sind, so können die Folgen durchaus gravierend sein.

Josefs Joffes Satz „Die humanitäre Pflicht muss sich an den realpolitischen Risiken messen müsste umgekehrt heißen : Die realpolitischen Risiken müssen sich an der humanitären Pflicht messen ! Im Moment der politischen Lähmung des Westens im Syrienkonflikt kann es doch nur den einen Befreiungsschlag geben : Putin muss mit neuen, noch schärferen Wirtschaftssanktionen zur Räson gebracht werden damit Russland seine militärische Hilfe für den (volks-)mordlustigen Diktator Assad stoppt. Ob der Westen sich dazu aufraffen kann ist bei der babylonischen Politikverwirrung zum Thema Syrien zweifelhaft.

Copyright © 2018 Gesundes Haar